oebsv

   

ooebsv

            logonolimits  
Montag, 17 Mai 2021 19:14

Mit Bronze im Einzelzeitfahren und Platz 4 im Straßenrennen ist Yvonne Marzinke vom Weltcup zurück

Yvonne Marzinke in Ostende 2021 Yvonne Marzinke in Ostende 2021 Martine Verfaillie @ 2021

UCI Para-Cycling World Cup Road - Ostende, Belgien war nach über 1,5 Jahren wieder großartiges Feeling Rennsportluft zu atmen.

UCI Para-Cycling World Cup Road - Ostende, Belgien war nach über 1,5 Jahren wieder großartiges Feeling Rennsportluft zu atmen. Im Einzelzeitfahren 20km – holte sich Yvonne Marzinke (UBSV Attnang-Vöcklabruck / RC Arbö SK Vöest - Heeressport -Olympiazentrum Salzburg Rif) Bronze, ihr fehlten 59 Sec. auf Silber und 1:49min auf Gold, heißt weiter dran- und draufbleiben.

Im Straßenrennen von 60 km – ist sie größtenteils allein gegen den Wind und im Schlepptau eine Mexikanerin, die sie fast nicht loswurde. Im Zielsprint dann aber doch Platz 4 mit über 5 min Rückstand auf Platz 3.

Danke an das ganze Paracycling Team Austria für den Einsatz beim ersten Großevent nach so langer Zeit und doch besonderen Umständen.

Das nächste Rennen wo Yvonne Marzinke im Einsatz ist die Straßenweltmeisterschaft in Portugal Cascais von 9.-13. Juni 2021

Kontakt

Union Behindertensportverein Attnang/Vöcklabruck
Puchheimer Straße 21c
4800 Attnang-Puchheim
Telefon +43 (0) 699-11527833

Kalender

Sponsoren

Design

logoklein